Unter dem Mottto „der Letzte macht das Licht aus“ veranstalten wir geimeinsam mit der Flugschule Emmetten sowie dem Gleitschirmclub Alpingliders Emmetten am 13. Mai 2017 das berühmtberüchtigte

SKYWALK NIGHT FEVER – erstmalig in der Schweiz!!

Das Prinzip ist einfach: Alle teilnehmenden Piloten müssen bis zum vorgegebenen Startzeitpunkt in der Luft sein und Sieger ist derjenige, der als Letzter im Landefeld einlandet. Gestartet wird in zwei Wertungsklassen, Schirme mit LTF/EN: A/B und Schirme mit LTF/EN: C/D Zertifizierung, auf dem Niederbauen in Emmetten vor der wunderschönen Kulisse des Vierwaldstättersees.

Achtung: Alle geprüften Gleitschirm-Marken sind zugelassen.

Bei diesem Wettbewerbsformat kann jeder, vom Anfänger bis zum Weltmeister, mitmachen (brevetierte Piloten mit Schweizer Brevet, ausländische Piloten mit B-Schein oder IPPI-Level 4; weitere Details zum Wettbewerb findest Du in den Teilnahmebedingungen).

Zu gewinnen gibt es Sachpreise im Wert von über € 2500, die Sieger der jeweiligen Wertungsklasse dürfen sich über ein RANGE AIR und ein CULT4 Gurtzeug freuen.

Ab dem Vormittag besteht die Möglichkeit beim Testival die aktuelle skywalk Produktpalette zu testen.

Nach dem Wettbewerb steigt am Landeplatz die berühmtberüchtigte SKYWALK NIGHT FEVER Party!
Für Speis und Trank wird bestens gesorgt.

Die Startnummernvergabe erfolgt ab 12 Uhr am Landeplatz, das Briefing findet um 14 Uhr satt.
Startgebühr: CHF 35,- direkt vor Ort

Ausweichtermin: 20. Mai 2017

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer, Zuseher sowie auf perfekte Flugbedingungen!

Anmeldung!

3 + 4 =